Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA)

Die MSA ist in Sachsen-Anhalt die allein zuständige Behörde für die Zulassung, Lizenzierung und Beaufsichtigung privater Hörfunk- und Fernsehveranstalter. Da die MSA, wie auch der Rundfunk selbst, staatsfern ist, wird sie nicht wie andere Behörden aus Steuergeldern, sondern aus einem zweiprozentigen Anteil des in Sachsen-Anhalt anfallenden Rundfunkbeitrags finanziert.

Aktuelle Meldungen

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff übergab am 9. Dezember im Kulturzentrum Moritzhof in Magdeburg den diesjährigen Europa.Medien.Preis Sachsen-Anhalt an die Sieger. In den Kategorien Jurypreis, Online-Voting-Preis und Publikumspreis wurden die besten Medienbeiträge ausgezeichnet, die sich kreativ mit dem Thema Europa und Sachsen-Anhalt auseinandersetzen.Frau Annekatrin...  mehr ›

11.000 Euro Preisgelder für herausragende Beiträge im privaten lokalen und regionalen Fernsehen vergebenWürdigung ausgezeichneter journalistischer und kreativer Leistungen für mehr Medienvielfalt und publizistische Qualität Der Rundfunkpreis Mitteldeutschland ‒ Fernsehen, gemeinsam initiiert von der Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA), der Thüringer...  mehr ›

Am 29. März 2017 wird DVB-T in den Ballungsräumen auf DVB-T2 HD umgestellt. Damit  beginnt dort der Regelbetrieb von DVB-T2 HD mit rund 40 öffentlich-rechtlichen und privaten Programmen in bester Full-HD-Qualität über Antenne. Rund 3 Millionen Haushalte, die bisher DVB-T empfangen, benötigen spätestens dann ein neues Empfangsgerät. Geeignete...  mehr ›

Es sind nur noch 5 Tage bis zum Tag der Medienkompetenz und bereits jetzt haben sich 31 Akteure mit unterschiedlichen medienpädagogischen Aktionen angemeldet und gezeigt, dass sie sich für ein medienkompetentes Bundesland stark machen. Jung & Alt sind aufgerufen, bei den einzelnen Aktionen mitzumachen und Angebote zur Förderung der Medienkompetenz vor Ort zu entdecken.Der...  mehr ›

Würdigung journalistischer Leistung im privaten regionalen und lokalen Fernsehen Die Landesmedienanstalten aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen verleihenam 18. November 2016, ab 19.00 Uhr,in der Kongresshalle am Zoo Leipzig, Pfaffendorfer Straße 31, 04105 Leipzig,zum 12. Mal den Rundfunkpreis Mitteldeutschland – Fernsehen. Mit der gemeinsamen Preisvergabe werden...  mehr ›

  Aufzeichnung HMG 2016

Aktuelle Publikationen